Fragen und Tipps rund um das Thema Wohnmobil mieten

Wie finde ich heraus, welches das richtige Modell für mich ist? 

Sie sagen uns, was Sie vorhaben und wir empfehlen Ihnen das passende Wohnmobil.

Sie wissen, warum Sie im Raum Göttingen ein Wohnmobil mieten möchten und auch, was Sie damit vor haben, können aber noch nicht so recht beurteilen, welches unserer Modelle für Sie das richtige ist? Dann lassen Sie uns ins Gespräch kommen – rufen Sie uns an uns wir nehmen uns gern die Zeit für Sie. Gern stellen wir Ihnen Alternativen vor und finden so die Variante, die Ihren Anforderungen optimal gerecht wird.

Darf nur derjenige das Wohnmobil fahren, der im Mietvertrag eingetragen ist?

Jeder, der einen Führerschein hat, darf das Wohnmobil fahren.

Sind Sie in der Gruppe unterwegs, können Sie ganz flexibel entscheiden, wer das Wohnmobil fährt – der Versicherungsbeitrag verändert sich dadurch nicht. Natürlich muss jeder Fahrer über einen gültigen Führerschein Klasse B oder C1 verfügen.
Bei uns ist es nicht nötig, alle Fahrer schon bei der Anmietung des Wohnmobils eintragen zu lassen – für uns genügt es, dass einer der Fahrer seinen Führerschein und seinen Personalausweis vorlegt.

Welche Möglichkeiten gibt es im Hinblick auf die Wohnmobilversicherung?

Günstig oder umfassend – beim Versicherungsschutz haben Sie die Wahl.

Möchten Sie möglichst guten Versicherungsschutz für das gemietet Wohnmobil, dann bieten wir Ihnen ein Versicherungspaket an, bei dem Sie pro Schadensfall lediglich 200 Euro zuzuzahlen – diesen Betrag hinterlegen Sie im Voraus als Kaution. Legen Sie Wert auf eine möglichst günstige Versicherungsvariante, erhöht sich die Kaution für einen Kaskoschaden auf 1.500 Euro.

Gibt es bei Ihnen eine Mindestmietdauer für Ihre Wohnmobile?

Zur Hauptsaison mieten Sie ein Wohnmobil mindestens für eine Woche, außerhalb der Ferienzeit erhalten Sie ein Reisemobil auch für wenige Tage.

Im Sommer und in der Ferienzeit beträgt die Mindestmietdauer eine Woche. In der Nebensaison können Sie unsere Fahrzeuge auch tageweise mieten.
Rufen Sie uns einfach an – dann sagen wir Ihnen gern, ob wir Ihnen zu Ihrem Wunschtermin eines unserer Wohnmobile zur Verfügung stellen können.

Wenn ich bei Ihnen ein Wohnmobil mieten möchte – wie lange vor dem Wunschtermin sollte ich mich dann bei Ihnen melden?

Rechnen Sie mit einer Vorlaufzeit von acht bis neun Monaten.

Unsere Wohnmobile sind stark nachgefragt. Derzeit haben wir eine Vorlaufzeit von acht bis neun Monaten. Wenn Sie also sichergehen möchten, dass Ihnen das Wohnmobil Ihrer Wahl zur Verfügung steht, sollten Sie ein halbes Jahr vor Ihrem Reisetermin bei uns anfragen.
Es kann natürlich auch sein, dass wir Ihnen auch einmal kurzfristig ein Fahrzeug zur Verfügung stellen können. Deshalb: Rufen Sie uns einfach an und wir besprechen, was wir für Sie tun können.

Wohnmobil mit Hund: Darf der Vierbeiner während der Fahrt hinten im Wohnmobil bleiben?

Sicherheit geht vor.

Vom Hund darf während der Fahrt keine Gefahr für die Sicherheit im Straßenverkehr entstehen. Das lässt sich entweder mit einer Hundebox gewährleisten oder mit einem Hundegurt – einen solchen Gurt können wir Ihnen auf Wunsch gern zur Verfügung stellen.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen